Fabian Kerber

Fabian Kerber(Kontra)Baßposaune / Posaune / Bariton / Tenorhorn / Baßtrompete / Mischpult usw.

Fabian wurde in Ehenbichl / Tirol geboren und wuchs in musikalisch freier Wildbahn auf. Bereits mit 7 Jahren erhielt er den ersten Musikunterricht. Nach zaghaften Versuchen auf der Trompete wechselte er mit 10 Jahren zum Tenorhorn und es folgten die ersten lebenslangen Engagements bei den Musikkapellen Hägerau und Stockach. Mit 13 Jahren erweiterte er sein Instrumentarium mit der Posaune und beschäftigte sich ausgiebig mit bedarfsbedingten Nachschlagübungen.

Nach Schulabschluß (Holzwurmakademie) und Präsenzdienst (Militärmusik Tirol) folgte ein unerwartetes musikalisches Studium der Posaune an der Universität Mozarteum Salzburg. Mit dem glücklichen Wechsel von Tenorposaune auf Baßposaune gelang endlich die Erfüllung musikalischer Aufgaben und es war der Durchbruch zu einer Berufskarriere als musikalisch Angestellter bei der Staatsphilharmonie Nürnberg.

In Rückbesinnung auf seine Heimat, der musikalisch freien Wildbahn, kam es 2010 mit Gleichgesinnten zur Gründung der Gruppe „Philharmenka - Die Nürnberger Böhmische“. Seither lebt er den inneren Drang von böhmischer bzw. traditioneller Blasmusik und künstlerischer Freiheit in gebündelter Form aus.

CD Bestellung

Unter der Burg

Unsere beiden CDs "abgefrackt" und "Unter der Burg" sind überall im Handel erhältlich. Jede über unsere Homepage bestellte CD wird von uns handsigniert ausgeliefert.

Das Phantom der Oper - Teil 2

Das Phantom der Oper - Teil 1